LBH MünsterSitemap  
Dienstag, 19. Oktober 2021 12:58 Uhr Alter: 48 Tage
Kategorie: 444_LBH-Muenster

Zu Besuch auf dem Lehrbauhof Münster – die IFK des Adolph-Kolping-Berufskollegs Münster

Am 06.10.2021 war es endlich wieder einmal so weit.


Nach einer coronabedingten Pause seit 2019 fand erstmalig wieder eine Führung für eine Internationale Förderklasse statt. Gemeinsam mit einer Reihe von Kooperationspartnern, darunter auch mit dem Lehrbauhof Münster, bekommen junge Migranten durch diesen Schulbesuch die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu erlernen und gleichzeitig berufliche Interessen und Perspektiven zu entwickeln.

Sie erhalten in der Schule Technikunterricht in den Bereichen Holz, Farbe und Metall, können Praktika absolvieren und hatten, in diesem Fall, die Gelegenheit verschiedene Bauberufe kennen zu lernen. Dazu konnten sie den Auszubildenden in den Werkhallen zusehen, aber auch selbst „Hand anlegen“. Sie durften Mauersteine setzen, Bewehrungsstäbe mit Draht verbinden, mit Kleinpflaster eine Form legen und Fliesen schneiden sowie eine Fliesenaussparung ausarbeiten. Zusätzlich erhielten sie Informationen, wie sie den Weg in eine Ausbildung zum Facharbeiter bzw. Gesellen trotz noch vorhandener Sprachschwierigkeiten gestalten können.

https://adolph-kolping-berufskolleg.eu/welcher-bauberuf-darf-es-sein-if21a-zu-besuch-auf-dem-lehrbauhof/